3. Gestão de Uploads

Der Upload-Manager ist der Bereich, in dem Sie alle Ihre Dateien zu Ihrem Projekt hinzufügen können.
Sie können jedes beliebige digitale Dateiformat hochladen, aber nur unterstützte Dateitypen können von den Betrachtern der VAM2 Software angezeigt werden.
Wenn ein Asset-Typ nicht unterstützt wird, kann er als generische Datei hochgeladen und anschließend verlinkt und heruntergeladen werden, um außerhalb von VAM2 angesehen und bearbeitet zu werden, solange Sie die erforderliche Software eines Drittanbieters installiert haben. Diese generischen Dateien werden in gelber Farbe angezeigt und haben ein leeres Dokumentsymbol.
Sie können auf den Upload-Manager zugreifen, indem Sie die Schaltfläche Upload-Manager drücken.


3.1 Hinzufügen von Dateien

Drücken Sie die Schaltfläche Add Files, um Dateien zu Ihrem Projekt hinzuzufügen.

Cursor auf Schaltfläche Dateien hinzufügen

Es öffnet sich ein Explorer-Fenster, und Sie können zu den gewünschten Assets navigieren, die gewünschten Dateien auswählen (Einfach- oder Mehrfachauswahl) und die Schaltfläche Öffnen drücken.

Explorer-Fenster mit Anzeige der hinzuzufügenden Dateien

Sobald Sie Ihre Auswahl bestätigt haben, wird das ausgewählte Asset Ihrer Upload-Liste hinzugefügt. Wenn Sie die Schaltfläche Alle Uploads starten oder Start drücken, werden alle ausgewählten Dateien hochgeladen, konvertiert und in der Datenbank gespeichert.

zwei Dateien zur Auswahl

Es ist auch möglich, einzelne Dateien, mehrfach ausgewählte Dateien oder komplette Ordner per Drag & Drop in Ihr VAM2 Browserfenster zu ziehen und alle Dateien werden der Upload-Liste hinzugefügt.

Upload-Manager - Hinzufügen von Dateien

3.2 Dateitypen zuweisen

Normalerweise erkennt VAM2 automatisch den Dateityp und zeigt ein entsprechendes Symbol vor Ihrem Dateinamen an.
Dabei handelt es sich um Bilder, Dokumente, Videos, 3D-Modelle, Punktwolken, generische Dateien, 360°-Kugeln und Messpaare.
Eine Liste der unterstützten Dateitypen finden Sie hier:

Alle unterstützten Dateiformate

Generische Datei /Roh Asset
Wenn Ihr Dateityp nicht im Browser angezeigt werden kann, da es sich zum Beispiel um ein proprietäre Dateiformate handelt oder visuell nicht darstellbar ist (z.B. ein .zip-Archiv), können Sie diese Dateien trotzdem hoch- und herunterladen.
Auf diese Weise kann jede Datei unabhängig von Größe und Dateityp zwischen Benutzern ausgetauscht werden.

Upload Manager - Dateitypen zuweisen

3.3 [360°] Panorama-Messpaare

Wichtig: Wenn es sich bei Ihrem Asset um ein sphärisches Bild (360°-Panorama) oder ein Messpaar (zwei 360°-Bilder, die sich nur in der Höhe unterscheiden, in der sie aufgenommen wurden, um Entfernungsmessungen zu ermöglichen) handelt, müssen Sie den Dateityp manuell angeben.
Ansonsten werden die 360°-Bilder als flache Projektionen dargestellt. Markieren Sie deshalb Ihre Kugeln in der Liste und drücken Sie die rechte Maustaste darauf.
Sie können wählen, ob sie in ein sphärisches Bild (eine Kugel) oder in ein Messpaar (2 Kugeln) umgewandelt werden sollen.
Beachten Sie, dass Sie, wenn Assets als Dateityp-Messpaare definiert sind, die beiden zusammengehörenden Bilder (obere und untere Position) auswählen müssen.

zwei über ein Kontextmenü ausgewählte Dateien

Upload-Manager - 360°-Panoramen

ein ausgewähltes Messpaar

Sobald Sie die Messpaartaste drücken, werden die beiden Kugeln in einer Messpaardatei zusammengefasst.
Der Pfeil links von Ihrem Messpaar-Symbol kann aufgeklappt werden, um die Komponenten des Messpaares zu sehen.

ein ausgewähltes Messpaar mit Inhaltsmenü

Sie können alle zu konvertierenden Sphären auf einmal mehrfach auswählen.
Bei Messwertpaaren müssen Sie Ihre Dateien im Voraus sortieren. Da VAM2 die Messwertepaare in alphabetischer Reihenfolge zusammenfasst, ist darauf zu achten, dass obere und untere Position übereinander stehen.
Wir empfehlen für Ihre Dateien eine aufsteigende Aufzählung mit abwechselnd auf- und absteigenden Kugelpositionen.
Sie können Dateien umbenennen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Asset klicken und Umbenennen wählen. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie einen neuen Titel für Ihr Asset eingeben können.

Cursor über Messpaaranlage

Das Ergebnis sollte wie folgt aussehen:

eine Liste von Messpaardateien als Ergebnis

Starten Sie den Upload, indem Sie den Start-Button für jede einzelne Datei drücken, oder verwenden Sie den Button Alle Uploads starten auf der linken Seite.

Upload-Manager - Messpaar

3.4 Upload-Prozess

Sobald Sie den Upload starten, werden alle Dateien als Originaldateien in der Datenbank gespeichert (für den Download der Originaldatei verwendet).
Die Bestände werden automatisch in ein VAM2-Viewer-kompatibles Format konvertiert, das die Anzeige großer Dateien mit hoher Geschwindigkeit auch bei einer langsamen Internetverbindung ermöglicht.
Der blaue Fortschrittsbalken zeigt den Fortschritt des Hochladens und der gelbe Fortschrittsbalken den Bearbeitungsstatus an.

VAM2-Upload-Manager mit hochladenden Dateien

Der Upload ist beendet, wenn alle Fortschrittsbalken verschwunden sind und alle Assets mit einem grünen Haken-Symbol versehen sind.
Jetzt können Sie sich Ihre hochgeladenen Assets ansehen, indem Sie die Schaltfläche Asset anzeigen auf der rechten Seite drücken oder zum Medienmanager wechseln, um mit Ihrem Projekt fortzufahren.
Neue Assets können jederzeit zu Ihrem Projekt hinzugefügt werden.

fertige Uploads von Dateien

3.4.1 Zusätzliche Optionen

Artikel pro Seite
Wenn Sie eine große Anzahl von Assets hochladen, können die angezeigten Elemente pro Seite von 20 bis 200 angepasst werden, und Sie können zwischen den Seiten Ihrer Upload-Liste wechseln.

Uploads pausieren
Das Hochladen von Dateien kann jederzeit angehalten und wieder aufgenommen werden.

angehaltene Uploads von Dateien

Dateieupload abbrechen
Falsch hinzugefügte Dateien können schnell entfernt werden, indem Sie sie markieren, die Schaltfläche Auswahl abbrechen drücken und Ihre Aktion im nächsten Fenster bestätigen.

Cursor über Uploads abbrechen

Liste aufräumen
Die Schaltfläche Liste bereinigen entfernt fertige und fehlgeschlagene Uploads aus der Upload-Liste.

eine Liste bereinigter Dateien

Upload-Manager - Upload-Prozess